ISF-Angebote

Sonderpädagogisches Angebot

Integrierte Schulische Förderung (ISF) / (SHP)

Die Volksschulgemeinde Nollen hat ein Konzept "Sonderpädagogik" erstellt.

Sie bemüht sich damit um ein umfassende Integration der Kinder und Jugendlichen bezüglich ihrer Begabungen, Fähigkeiten, Verhaltensweisen und sozialen Bedürfnissen.

Die Lehrkräfte werden im heilpädagogischen Bereich beraten und unterstützt.

Ziel des sonderpädagogischen Angebotes ist es, möglichst alle Schülerinnen und Schüler bezüglich ihrer Begabungen, Fähigkeiten, Verhaltensweisen und sozialen Bedürfnissen so nahe wie möglich an der Regelklassennorm zu fordern und fördern. Dies vom Kindergarten durchgehend bis ans Ende der Sekundarschule. Die Massnahmen werden regelmässig überprüft und wenn nötig angepasst.

Die Volksschulgemeinde Nollen verfügt über folgendes Angebot:

  • Schulische Heilpädagogik (SHP) / integrierte schulische Förderung (ISF)
  • Logopädie
  • Psychomotorik
  • Stütz- und Förderunterricht
  • Einschulungsklasse
  • Kleinklasse im Kleinklassenverband Bürglen
  • Möglichkeit zum Voll-integrativen Kindergarten

    (Stand November 07)

    Die Bestimmungen richten sich nach dem Volksschulgesetz und den Verordnungen des Departementes für Erziehung und Kultur.