Newsarchiv

Schulferien 8. Juli - 11. August 2013

Erstellt am Dienstag den 02. Juli 2013

Ferien

Während den Schulferien sind wir wie folgt erreichbar:

Schulleitung
8./9./10./15./16. Juli - An diesen Tagen wird Frau Fischli in ihrem Büro erreichbar sein.
Vom 16. Juli bis 4. August ist sie in den Ferien. Ab 5. August wird sie wieder für Sie dasein.

Schulverwaltung
Vom 8. - 23. Juli ist die Schulverwaltung geschlossen.
Anmeldungen für den Mittagstisch nehmen wir gerne per Mail entgegen und werden im Anschluss bearbeitet.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen erholsame Sommerferien.

Personalmutationen

Erstellt am Montag den 01. Juli 2013

Figuren

Zum Schuljahreswechsel gibt es folgende personelle Wechsel an unserer Schule:

Austritte
- Claudia Berchtold, IS-Lehrperson Mettlen
- Daniel Böhi, Behördemitglied
- Roland Heuberger, Behördemitglied
- Ursula Jöhl, ISF-Lehrperson Wuppenau
- Monika Künzli, musikalische Grundschule
- Monika Künzli, IS-Lehrperson Wuppenau
- Monika Künzli, Muskilehrerin Kindergarten Schöhholzerswilen
- Britta Lacher, Behördemitglied
- Toni Lenz, Schulpräsident
- Theresia Müller, IS-Lehrperson Kindergarten Wuppenau
- Claudia Novak, Seklehrerin TW/HW
- Silvija Ruof, Primarlehrerin Schönholzerswilen
- Nicoleta Savin, Primarlehrerin Mettlen
- Andreas Stricker, Primarlehrer Neukirch
- Brigitte Winzeler, Vikarin Mettlen

Die Behörde und die Schulleitung dankt allen Austretenden für ihren grossen Einsatz an unserer Schule zum Wohle der Kinder. Sie wünschen allen nur das Beste für ihren weiteren Weg.

Eintritte
- Oliver Asprion, Primarlehrer Mettlen
- Simon Böhi, Behördemitglied
- Agnes Engeli, IS-Lehrperson Mettlen
- Barbara Hofstetter, Behördemitglied
- Yvonne Kälin, ISF-Lehrperson Kindergarten Wuppenau
- Monica Kappler, Mittagstischleitung Wuppenau
- Britta Lacher, IS-Lehrperson Wuppenau
- Hanna Leberer, Primarlehrerin Neukirch
- Sandra Lemmenmeier, IS-Lehrperson Kindergarten Wuppenau
- Luzia Loosli, Primarlehrerin Schönholzerswilen
- Barbara Moser, Seklehrerin HW/TW
- Alex Ringger, Behördemitglied
- Maike Scherrer, Behördemitglied
- Jolanda Steiner, Waldbegleitung Kindergarten Buhwil
- Monica Kappler, Mittagstisch Wuppenau

Den Eintretenden wünschen Behörde und Schulleitung einen guten Start an unserer Schule.

Examen-Essen 2013 / Jubiläen

Erstellt am Montag den 01. Juli 2013

DAG 13 Austritte 13

Am letzten Freitag fand das traditionelle Examenessen der VSG Nollen statt. Rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten zusammen mit der Behörde den Ausklang des Schuljahresendes.

Die austretenden Behördemitglieder wurden bereits während der Woche würdevoll verabschiedet. Herr Franz X. Isenring vom Amt für Volksschule nutzte dennoch den Anlass, den grossen Einsatz von Toni Lenz speziell zu würdigen und ihn persönlich zu verabschieden.

In diesem Jahr werden folgende Dienstjubiläen gefeiert:

Lehrpersonen
35 Jahre - Herbert Rieser, per 16.5.13
15 Jahre – Adelheid Langenegger, per 1.8.2013
10 Jahre – Erika Schlauri, per 1.2.2013

Busfahrerin
25 Jahre – Margrith Rieser, per 1.8.2013

Die Schulbehörde und Schulleitung danken ganz herzlichen für den grossen Einsatz für unsere Schule und wünschen weiterhin viel Freude mit den Kindern.

Die Schulleitung verabschiedete die Austretenden Claudia Berchtold und Claudia Novak und dankte ihnen für ihre wertvolle Arbeit.

Traditionsgemäss wurden neue Mitarbeiter für das kommende Schuljahr bereits begrüsst. Gute Gespräche und feines Essen werden in Erinnerung bleiben.


Verabschiedung der austretenden Behördemitglieder

Erstellt am Montag den 01. Juli 2013

Abschied SB

Die vier austretenden Behördemitglieder

- Toni Lenz
- Daniel Böhi
- Britta Lacher
- Roland Heuberger

wurden zum Abschied von den Mitarbeitenden zu einer besonderen Schulreise eingeladen.

In einem speziellen Feuerwehrauto wurden sie von Schulhaus zu Schulhaus gefahren, wo sie jeweils von den Kindern und Lehrpersonen mit einem ideenreichen Festakt überrascht wurden. Es wurde Rückblick auf ihre Amtszeit gehalten und die viele Arbeit, die für die Schule geleistet wurde, herzlich verdankt.

Beim grossen Abschiedsapéro in der Sek genossen die Austretenden die würdevolle Ehrung der Schulleitung und es lag dann sogar etwas Wehmut in der Luft.