Newsarchiv

Gesamtsanierung Schulanlage Wuppenau

Erstellt am Dienstag den 26. März 2013

Kelle

Liebe Schulbürgerinnen und Schulbürger
Liebe Einwohnerinnen und Einwohner

Nachdem an der letzten Gemeindeversammlung im November 2012 der Verzicht auf die Sanierung des Lehrschwimmbeckens beschlossen wurde, hat die Projektgruppe die Planung der Gesamtsanierung der Schulanlage Wuppenau weiter vorangetrieben.

Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung
„Gesamtsanierung Schulanlage Wuppenau“

Dienstag 23. April 2013, 20.00 Uhr,Turnhalle Wuppenau

Die Schulbehörde möchte interessierte SchulbürgerInnen informieren und Ihnen die Ergebnisse und Überlegungen aufzeigen. Gegenüber dem Planungsstand Oktober 2012 (siehe auch Botschaft zur Gemeindeversammlung November 2012) sind folgende wesentliche Änderungen zu verzeichnen:

- Verzicht auf Anbau Schulhaustrakt
- Konzentration auf möglichst wenig strukturelle Anpassungen
- Unterbringung Doppelkindergarten in heutiger Hauswartwohnung und Werkräumen
- Rückbau des nicht mehr benötigten Raumes beim heutigen Hallenbad

Ziel der Informationsveranstaltung ist, Ihnen einen Einblick in die Arbeiten zu geben und die Meinungsbildung zu unterstützen.

Die Schulbehörde freut sich auf Ihre rege Teilnahme.

Wahlfeier

Erstellt am Montag den 25. März 2013

Wahlapero

Am Wahlsonntag vom 3. März fand im Foyer der Sekundarschule eine Wahlfeier statt. Ein kleiner, fast familiärer Kreis, gratulierte der neugewählten Schulbehörde und wünschte ihr viel Glück und gutes Gelingen für die künftige Arbeit.

Toni Lenz gratulierte seinem Nachfolger Andreas Schori herzlich zu seiner glanzvollen Wahl und wünschte dem neuen Präsidenten nur das Beste.

Dem Wahlkomitee wurde herzlich für seine aufwendige Arbeit gedankt.

Resultate der Gesamterneuerungswahlen (Amtsdauer 2013-17)

Erstellt am Sonntag den 03. März 2013

Würfel

2'132 Personen waren im Schulgebiet stimmberechtigt und die Stimmbeteiligung betrug 25.6%.

Die einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten erhielten folgende Anzahl Stimmen:

Schulbehörde (Absolutes Mehr 226)
410 Erwin Bischof
466 Judith Köchli-Sutter
140 Simon Böhi
468 Barbara Hofstetter-Küng
419 Alex Ringger
433 Maike Scherrer-Rathje
329 Andreas Schori
41 Vereinzelte

Herr Simon Böhi hat das Absolute Mehr nicht erreicht und ist somit nicht gewählt.


Präsidium (Absolutes Mehr 244)
430 Andreas Schori
56 Vereinzelte


Hinweis
- Für die Behörde fehlt noch 1 Mitglied (Andreas Schori wird Präsident).
- Der 2. Wahlgang findet am 09.06.2013 statt.

Heute Abend findet im Foyer der Sekundarschule in Schönholzerswilen um 18 Uhr ein Wahlapéro statt. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen.