Newsarchiv

"Purzelbaum" Projekt im Kindergarten

Erstellt am Donnerstag den 31. März 2011

Purzelbaum

Das Projekt Purzelbaum bringt Schwung in den Kindergarten-Alltag. Mit einfachen und praxisnahen Mitteln sorgt Purzelbaum für mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Kindergarten. Die Kinder entdecken den Spass und profitieren von der regelmässigen Bewegung, welche die motorische Entwicklung positiv beeinflusst.


Sie alle kennen die Medienberichte über die mangelnde Motorikentwicklung unserer Kinder sowie Bewegungsmangel oder Übergewicht bereits bei Kleinkindern. Immer wieder hört man, dass bereits Schulkinder über gelegentliche oder chronische Rückenschmerzen klagen. Lehrpersonen erleben eine immer grössere Bandbreite von geschickten und motorisch ungeschickten Schülern im Alltag. Die Tatsache, dass die Hälfte aller Sechsjährigen keine „Rolle vorwärts“ mehr beherrschen macht uns nachdenklich.

Aus diesen Gründen nimmt auch die Schule ihren Bildungsauftrag neu wahr. Im Rahmen des kantonalen Aktionsprogramm „Thurgau bewegt“ wurde das Kindergartenprojekt Purzelbaum lanciert. Am 1. September 2010 startete das Projekt mit 17 Thurgauer Kindergärtnerinnen. Eine davon ist Frau Karin Schönauer, welche den Kindergarten Mettlen in der VSG Nollen führt.
Ziel ist es, den Kindern wieder die Möglichkeit zu bieten, ihre natürliche Bewegungsfreude und -entwicklung auszuleben.
Dazu wurde im Kindergarten Mettlen ein Raum speziell eingerichtet, auch der Aussenspielplatz wird im Laufe des Frühlings optimiert.