Newsarchiv

AKTIVE BEHÖRDE

Erstellt am Freitag den 18. Dezember 2009

wb Behörde Toni ANDREA

Rückblick auf die Behördentagung vom Samstag 12. Dezember 2009

Kürzlich traf sich die gesamte Schulbehörde und die Schulleitung für einen gemeinsamen Arbeitstag. Ziel war es, den Fahrplan der Behörde zu wichtigen Themen zu besprechen und festzulegen, sowie einen Konsens für die Weiterarbeit zu finden.

Im ersten Teil wurde das von Erwin Bischof erstellte Konzept für die Liegenschaftenanalyse der VSG Nollen vorgestellt und besprochen. Die Ausgangslage ist vielschichtig, denn es gilt nebst den Bedürfnissen der Schule auch eine Vielzahl von kantonalen Veränderungen im Bildungsbereich sowie Interessen von Eltern und Schülern zu berücksichtigen. Auch möchte die Behörde Erkenntnisse gewinnen, um den Gebäudeunterhalt sowie die Finanzen besser planen zu können.

Im zweiten Teil folgte ein fachlicher Input zur Arbeit in Projektgruppen durch einen externen Fachmann. In kleinen Gruppen wurde die Projektorganisation für das „Standort- und Raumkonzept der VSG Nollen“ skizziert. Dem Bereich Kommunikation wurde grosse Aufmerksamkeit geschenkt und der Miteinbezug von externer Beratung diskutiert. Es ist der Schulbehörde ein grossen Anliegen, diese schwierige Aufgabe objektiv und sachlich anzugehen. Jedes Projekt birgt Risiken, die es klug zu umschiffen, und Chancen, die es zu packen gilt.

Die Schulbehörde wird auch künftig die ordentlichen Sitzungen mit Behördentagungen ergänzen, damit bestimmte Themen mit Schwerpunkten intensiver bearbeitet werden können.

Für die Schulbehörde
Andrea Bissegger

Räbenliechtli

Erstellt am Montag den 07. Dezember 2009

Räbenliechtli

Die Tage werden kürzer. Um so schöner ist es, ein Licht in der Nacht zu haben!

Eifrig wurden von den Kindern schöne Räbenliechtli geschnitzt, welche sie anschliessend stolz präsentierten und durch die Nacht trugen.

An unseren Schulen fanden die traditionellen Räbenliechtli-Umzüge statt, an denen auch viele Eltern teilnahmen.

Ein grosses Dankeschön allen Beteiligten für ihr Mitwirken!