Newsarchiv

Volleyballerinnnen erfolgreich

Erstellt am Donnerstag den 28. Februar 2008

Volley Feb

Die Volleyballerinnen der 2. Sek Schönholzerswilen konnten ihre Leistung aus der im November gespielten ersten Runde des Ostschweizer Coop Cups bestätigen und mussten sich nur von den Mädels aus Buchthalen geschlagen geben. Trotz eines Einbruchs im zweiten Satz gegen Wildhaus reichte es da zu einem Unentschieden. Die Spiele gegen das OZ Degenau aus Jonschwil und die Gastgeberinnen des OZ Schönau in St. Gallen konnten klar gewonnen werde. Vor allem das Eröffnungsspiel gegen Jonschweil hat gezeigt, wie viel Potenzial in dieser Mannschaft steckt, hat sie den Gegner im ersten Satz gleich mit 25:4 an die Wand gespielt.
Mit etwas mehr Konstanz wäre evtl. sogar der Turniersieg im Bereich des möglichen gewesen, die Spielerinnen um Captain Lorena Martinez waren aber zufrieden und freuen sich auf das Finalturnier um die Ränge 1-5, das im Mai stattfinden wird.

Weitere Bilder in der Galerie der Sekundarschule