Raumreservation

Raumreservierung an der VSG Nollen

An den verschiedenen Standorten der VSG Nollen (Neukirch, Mettlen, Schönholzerswilen und Wuppenau) stehen den Vereinen etc. unsere Turnhallen, Merzweckhallen und auch gewisse andere Räume zur Verfügung. Gemäss dem Gesetzt über die Volksschule, § 24 Absatz 2, gilt in den Schulgebäuden ein generelles Rauchverbot.

Die Bedingungen, Reglemente und Formulare für die Miete derselben sind auf dieser Seite ersichtlich und zum Download bereitgestellt.

Die Abrechnungen werden über das Sekretariat abgewickelt.
Wichtigste Ansprechperson bleibt nach wie vor auch die jeweilige Hauswartung, da diese vor Ort einen optimalen Überblick über die Liegenschaften hat.

Unter der Rubrik "Raumbelegung" haben wir eine Agenda eingerichtet, die die aktuellen Reservationen aufzeigt. Diese Auflistung ist nicht verbindlich und der Ablauf einer Reservation gemäss folgender Beschreibung muss eingehalten werden.

Ablauf einer Raumreservation

Was ist zu tun, um an der VSG Nollen eine Halle zu reservieren oder von unserer Infrastruktur zu profitieren?

1. Ausfüllen eines Reservationsformulars, zu beziehen bei:
- den Hauswarten vor Ort:
. Neukirch, Herr W. Isler
. Mettlen, Frau E. Diggelmann
. Schönholzerswilen, Herr A. Rüegger
. Wuppenau, Herr M. Zuppa

- als Formular Download unter: www.vsg-nollen.ch unter der Rubrik Aktuelles: Raumbelegung

- der Schulverwaltung VSG Nollen, Oberdorfstrasse 6, 8577 Schönholzerswilen

2. Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Hauswartung, Absprache etc.

3. Reservationsformular abgeben bei der jeweiligen Hauswartung.

4. Sie erhalten ein paar Tage später eine definitive Reservationsbestätigung. Die Verrechnung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt separat

5. Bitte vor der Veranstaltung Kontaktaufnahme mit der Hauswartung für die Feinplanung.

Benützungsreglement / Gebührenordnung Infrastruktur VSG-Nollen